Alexandertechnik

Ausbildung zum eigenen Bewegungscoach

 eine neue Klasse beginnt bald

vier Termine in der Gruppe und zwei Einzeltermine

Es geht darum, die Qualität der Bewegungen im privaten und beruflichen Alltag zu verbessern, der beste Coach dabei bin ich selber.

Die Motivation könnte verschieden sein:

  • längeres Gehen und Stehen, Sitzen, Beugen oder andere sich ständig wiederholende Bewegungsabläufe im Beruf werden immer anstrengender oder fühlen sich nicht mehr gut an
  • Verspannungen oder Schmerzen können nicht mehr aufgelöst werden
  • der Zugang zu neuen Bewegungsformen beim Sport, Tanz oder bei Bewegungsmeditationen wird schwieriger, das Lernen dauert länger
  • ein tägliches Bewegungsprogramm wird nötig, um flexibel, kraftvoll und aufgerichtet zu bleiben oder wieder zu werden

Sich selber für diese Aufgabe auszubilden, also der eigene Bewegungscoach zu sein, ist wunderbar und nützlich.

Die Alexandertechnik ist genau für diese Ausbildung gemacht.

Du bekommst das nötige Wissen, neue Erfahrungen und kannst dein tägliches Bewegungsprogramm zusammenstellen. Du lernst deine persönlichen Denkmuster und Bewegungsgewohnheiten besser verstehen und kannst achtsam einen anderen Bezug dazu wählen. Du lernst inne zu halten und das wegzulassen, was dich einschränkt und behindert. Dadurch wird der Zugang zu manchen in dir noch schlummernden Potentialen möglich. Du erfährst, wie eine genussvolle Veränderung in Gang kommt.

Ausbildungsplan: Ausbildung zum eigenen Bewegungscoach Alexandertechnik als persönliches Bewegungscoaching (Der Ausbildungsplan besteht aus

vier Terminen in der Gruppe und zwei Einzelterminen.)

  • 1. Gruppenstunde – Einführung, Acht Alexander
  • 2. Gruppenstunde – Bodymapping, Acht Alexander
  • 1. Einzelstunde – Persönliche Denk- und Bewegungsmuster: Termin nach Vereinbarung (vor der 3.Gruppenstunde)
  • 3. Gruppenstunde – Innehalten, Acht Alexander: Termin nach Vereinbarung
  • 2. Einzelstunde – Bei sich selbst zu Hause sein, persönliche Stärken und Möglichkeiten: Termin nach Vereinbarung
    (vor der 4.-ten Gruppenstunde)
  • 4. Gruppenstunde – Ich als mein aufmerksamer und achtsamer Bewegungscoach: Termin nach Vereinbarung wird in der Gruppe noch festgelegt

Kosten: 250€ (erm. 200€), einschließlich begleitender schriftlicher Unterlagen. Ich gehe von etwa 6 Teilnehmerinnen aus.

Bei Fragen ruft mich bitte an: 0172/2385716

 Kulturhaus Oskar, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 4789 Bochum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.